Spartipp

Wer ärgert sich nicht über die ständig steigenden Spritpreise? Schon mit ein paar kleinen Kniffen...

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

An welchen Tankstellen darf ich tanken, um den Rabatt zu erhalten?

Mehr erfahren

Spartipps beim Tanken

Wer ärgert sich nicht über die ständig steigenden Spritpreise? Schon mit ein paar kleinen Kniffen können Sie leicht die Kosten senken.

Der kalte Motor...

...benötigt mehr Benzin als der warmgelaufene. Kombinieren Sie entsprechend viele Kurzfahrten soweit möglich. Einkäufe sollten darüber hinaus schnellstmöglich aus dem Auto entfernt werden. Wer seine Getränkekisten spazieren fährt, trägt unnötigen Ballast mit – pro 100 kg Gewicht macht dies zwischen einem halben und einem Liter mehr Spritverbrauch auf 100 km aus.


Achten Sie bei längeren Fahrten...

...auf ein möglichst gleichbleibendes Tempo. Häufiges Abbremsen und Beschleunigen erfordert mehr Sprit im Motor und die Tankfüllung leert sich schneller als gewünscht. Vorausschauendes Fahren macht sich entsprechend nicht nur für die Fahrsicherheit bemerkbar.


Und wenn es dann doch mal wieder an die Tankstelle geht,...

...achten Sie auf die Spritpreise und halten Sie den Reservekanister bereit! Sollte der aktuelle Spritpreis glücklicherweise etwas niedriger sein als normal oder befinden Sie sich kurz vor langen Wochenenden bzw. Ferien, kann man mit dem Reservekanister noch eine Weile günstiger fahren.